Praktikum

Politik hautnah
Praktikum im Bundestagsbüro

Oft werde ich von jungen Menschen gefragt, ob es prinzipiell möglich ist, in einem meiner Büros (Biberach oder Berlin) ein Praktikum zu machen. Prinzipiell ja! In meinen Büros arbeiten immer wieder Praktikantinnen und Praktikanten tatkräftig mit und erhalten dabei die Gelegenheit, die Arbeit eines Abgeordneten aus der Nähe kennen zu lernen.

1. Sind derzeit Praktikumsplätze verfügbar?
Für die laufende Legislaturperiode sind noch Praktikumsplätze verfügbar. Bei Interesse oder Rückfragen steht Beate Klein in meinem Berliner Büro beziehungsweise Wolfgang Heinzel im Biberacher Wahlkreisbüro zur Verfügung.

2. Wann und in welchem Umfang werden Praktika angeboten?
In meinem Berliner Büro kann ich lediglich jeweils einen Praktikumsplatz zur Verfügung stellen. In der Sommerpause finden keine Sitzungen des Deutschen Bundestages statt; in diesem Zeitraum werden daher keine Praktika angeboten. Welche Zeiträume das sind, kann man dem Sitzungskalender des Bundestags entnehmen. Auch in meinem Wahlkreisbüro biete ich Praktika an, die sich dazu zeitlich etwas flexibler gestalten lassen.

3. Wie bewerbe ich mich für ein Praktikum?
Da die Nachfrage nach Praktika die Zahl der angebotenen Plätze bei weitem übersteigt, sollten die Bewerbungen mindestens sechs Monate vor dem geplanten Praktikumsbeginn eingereicht werden.
Die üblichen Bewerbungsunterlagen (bitte auch gewünschten Zeitraum und Dauer des Praktikums angeben) schicken Sie bitte per Post oder Mail an folgende Adresse:
Martin Gerster, MdB, Platz der Republik 1, 11011 Berlin, martin.gerster@bundestag.de

Close